Freitag, 28. März 2014

Kupferige Ostern



Ganz ganz kurz auf einen Zwischenstopp schau ich bei euch vorbei, um euch ein wenig Osterdeko zu zeiten. Momentan reißts mich herum, ich habe viel um die Ohren, aber das ist ja auch gut so!!



Ein paar zarte Federn, ein paar Schalen und Minieier, ein paar ausgeblasene Hühner- und Enteneier und ein kleines Häschen, das in meiner Osterkiste geduldig nun ein Jahr lang auf seinen Auftritt gewartet hat.



Und was euch sicher gleich ins Auge gestochen ist, sind die neuen Kupfer- und Bronzeaccessoires von hier *klick* .
Ursprünglich wären sie ja für die Küche gedacht gewesen, jetzt stehen sie einmal im Wohnzimmer und geben der e Osterdeko einen gebührenden Rahmen. Ich mag den warmen Farbton sehr, ist einmal ganz etwas anderes, oder?!



Ich habe mit Holz und Glas kombiniert. Außerdem bildet Kupfer einen warmen Kontrast zu den natürlichen Eierschalen und Federn.



Laterne, Kupfertablett, Etagere & Vasenset Bronze - Westwing
Strickdecke und Polster - Ikea
Koffer & Glasvase - Flohmarktfundstücke


*Werbung


Kommt gut ins Wochenende!
Herrliches Wetter erwartet uns!

Montag, 24. März 2014

Frühlingszauber




Oh, es ist Frühling! Durch und durch! Und nein, ich lass mich auf gaaar keinen Fall davon irritieren, dass in weiten Teilen Österreichs und sogar bei uns hier heut Morgen, am "Berg", Schnee gefallen ist.





Meine Lieblingsfloristin macht immer die allerallerschönsten Zusammenstellungen und dann bleibts im Normalfall nicht beim Pflänzchen, das mit nach Hause kommt, nein - ich kauf gleich den Topf mit dazu! Aber wenn das halt alles soooo schön ist und so gut wirkt und alles so gut zusammenpasst und überhaupt, ich meine - WAS soll ich da machen???




 So sind die beiden oberen grauen Blumentöpfe mit den Frühblühern neu und die Schachbrettblume (den Topf hatte ich allerdings schon. Auch die Traubenhyazinten sind neu - die sind herinnen sehr schnell aufgeblüht, die mögen die Wärme wohl nicht.



Habt ihr es auch schon frühlingshaft im Haus?? 




So, ich freu mich jetzt auf einen gemütlichen Abend. Ich lasse mir hier bei uns heute den Thermomix vorführen - ich habe das Ding noch nie in Action gesehen, allerdings schon sehr viel auf den deutschen Blogs vor allem davon gelesen. Ich bin schon sehr gespannt auf das Gerät - scheint ja ein "Wunderding" zu sein. Eigentlich wären noch 5 weitere Damen eingeladen gewesen, leider haben drei kurzfristig abgesagt, jetzt werden meine Buben zum Essen und Testen verpflichtet (was ihnen allerdings sicher nicht viel ausmacht ;-) ). 2 weitere neugierige Zuhörer werden noch kommen und so sind wir heute Abend sicher eine nette Runde. Ich werde berichten.


PS: DIE GEWINNERIN DES GIVEAWAYS HAT SICH NOCH NICHT BEI MIR GEMELDET !!! Bitte bitte rasch melden, sonst muss ich nochmals auslosen!!

Sonntag, 23. März 2014

And the winner is....



Oje, beinahe hätte ich vergessen, euch die Gewinnerin des GreenGate Sets zu verkünden!! Entschuldigt, die Woche war so vollgepackt mit Arbeit, Terminen, Vorbereitungen für das gestrige "Hochzeitsevent", bei dem ich als "Fotografin" (klingt immer noch ungewohnt für mich :-) )  mitgewirkt habe - ich hab euch jetzt eine ganze Woche warten lassen, das tut mir wirklich leid!






Die Gewinnerin des von der Blumenhütte Grafenbach zur Verfügung gestellten Sets ist ...

Manuela Pankratz.


Liebe Manuela, melde dich bitte per eMail bei mir, schick mir deine Adresse, damit ich sie alsbaldigst an die Blumenhütte weitergeben kann und sie dir deinen Gewinn zusenden können!! Herzlichen Glückwunsch!

Für alle anderen - das war nicht das letzte Giveaway, das ich in Zusammenarbeit mit der Blumenhütte machen werde, versprochen!

Einen schönen Sonntag euch allen! Bei uns ist es kalt und verregnet, dabei hatten wir gestern noch 22° und Sonnenschein! Naja, ist ja doch erst März ;-)

Mittwoch, 19. März 2014

Landleben mal anders



Ich bin euch ja noch Bilder von meinem letzten Shooting schuldig, erinnert ihr euch?? Hier und hier hab ich euch schon den ersten Teil der Fotos gezeigt, die ich vor Kurzem mit meiner Freundin gemacht habe. Elfengleich sah sie damals aus, beim Outfitwechsel kam dann etwas ganz anderes heraus.... 





Ich liebe solche "Spielerein", die Fotografie bietet einfach die Möglichkeit, in ganz witzige und groteske Rollen auch mal zu schlüpfen bzw. für mich als Fotografin zu inszenieren. Die Luftballons hatte ich zum Valentinstag bei Saskia *klick* gewonnen und ich wollte sie unbedingt in ein Shooting einbauen. Und so kamen wir auf die Idee mit der "Landpomeranze" - und was hätte sich besser als Kulisse anbieten können, als der Misthaufen unseres Nachbarn, hm?






Danke für das superlustige Shooting, liebe K., du machst wirklich was her, mit Tütü, Stiefeln und Wuscheljacke - auch in Leder und Highheels bist du unwiderstehlich... zumindest auf den Fotos, ob im wahren Leben, das müsste noch ausprobiert werden *lach*... ;-)




Making of... und Szenenwechsel.



Montag, 17. März 2014

Arbeitsplatz - ich brauche Ideen




Hallo meine Lieben!

Zuerst einmal vielen lieben Dank für eure Kommentare zur neuen Frisur! Ich bin immer noch ganz begeistert davon, so schnell gewaschen, durchgewuschelt, bissl dran gezupft mit dem Glätteisen und fertig bin ich! Das ist nach den vielen Jahren mit langen Haaren schon eine enorme Erleichterung.


Heut hab ich wieder einmal Bilder von meinem immer noch unfertigen Arbeitsplatz (den ich euch letztens schon hier *klick* gezeigt hab) - diesmal ein paar Bilder, wie noch nie gezeigt - mit Kabelsalat, Rechnerstationen und Co - aber ich weiß schon nicht mehr, WOHIN mit all dem Zeug! Ich habe ja jetzt zwei PC`s und Bildschirme - einer ist rein für die Arbeit gedacht, mit einem großen, farbkalibrierten Bildschirm und viel Arbeitsspeicher etc. und einen zum "Zumüllen", wie der Lieblingsmann zu sagen pflegt. ;O)



Darüber haben wir jetzt Regale montiert, weil ich keinen Stauraum am Schreibplatz habe. Ich hab mir irgendwie gedacht, dass ein paar Schachteln schon was hergeben, aber die Rechnung ist leider nicht aufgegangen, ich hab immer noch viel zu viele Sachen, die verstaut gehören. Also muss mein geliebter alter Küchentisch, den wir vor Jahren zum Schreibtisch umfunktioniert haben, nun doch wohl oder übel einem großen Schreibtisch mit Stauraum und mehr Ablagefläche weichen. So leid es mir tut, aber es geht nicht anders.

 


Auf dem oberen Bild seht ihr den kleinen alten Tisch, der bislang als Schreibplatz dient. Daneben auf dem Bild seht ihr das kleine "Setzkastenhaus", das ich letztens *hier* bestellt habe. Jetzt bin ich so angetan von dem hellen Holz und dem Grau, dass ich mir überlegt habe, keinen weißen Schreibtisch zu nehmen, sondern vielleicht einen aus Holz?? Oder eine weiße Tischplatte mit hellen Holzbeinen *klick* kombiniert? Die Platte ist ja nicht das Problem, Tischbeine hätte ich sogar schon im Netz gefunden, bei *"Regalraum" hätte ich so etwas auch schon gesehen. Was meint ihr? Soll ich ganz schlicht in weiß bleiben (der Arbeitsplatz muss nicht mehr so verspielt sein, der darf ruhig geradlinig und einfach sein) oder soll ich mit Holzbeinen oder Holzplatte kombinieren? Ich bin noch unschlüssig. Darunter kann ich auf jeden Fall ein paar Rollcontainer packen, da hätte ich wieder ein paar Laden... 





Jedenfalls wird der Arbeitsplatz bunt bleiben, er liegt in so einem "finsteren Eck" im Haus, dass ein wenig Farbe nicht schaden kann. Darum sind auch die Accessoires rundherum fröhlich und ich fühle mich recht wohl dort (oft ZU wohl... hihi).

Nun gut, wie ihr seht wird es uns nicht fad, allerdings steht jetzt mal ein großes Projekt im Garten an und bis das nicht alles erledigt ist und unser Stiegenaufgang ein fixes Geländer bekommen hat, muss ich wahrscheinlich auch noch auf die Fertigstellung des Arbeitsplatzes warten. Außer.... der Winter kehrt unerwartet nochmals ein - aber das wollen wir ja nicht hoffen - heute hatten wir zum ersten Mal in diesem Jahr 21° !!!!

Kunstdruck COPENHAGEN, mintfarbene Vase, Setzkastenhaus - Geliebtes Zuhause
(nicht vergessen: mit dem Code SEELENSACHEN gibt`s minus 5% auf die Erstbestellung!)
* Werbung


Samstag, 15. März 2014

Große Veränderungen (oder eigentlich kurze)



Endlich komm ich dazu, euch die Neuerungen im Wohnzimmer zu zeigen! Ich hab ja schon angekündigt, dass die Couch neu bezogen ist, die Dreierbank erstrahlt jetzt im "Streifenhörnchenlook" und ich kann euch jetzt schon verraten: nicht nur sie hat einen neuen Look bekommen. Mehr dazu allerdings erst später...



In meiner heißgeliebten Blumenhütte war ich heute und habe mich mit ein paar Frühlingsblühern in Töpfen eingedeckt. Und weil dieses vollkommen schräge witzige Dackelbild unbedingt mit nach Hause musste, zog das wieder mal einen Rattenschwanz an kleinen Veränderungen nach sich. Der große Schrank, der normalerweise an dieser Wand steht, musste weichen (allerdings schon vor ein paar Tagen) und da der Lieblingsmann sich über das "leere Eck" beschwerte, wurden dort heute Bilder angebracht (*Bussi an dieser Stelle an meinen Schatz, den ich erst morgen Abend wieder sehe, der hier aber sicher mitliest* ;O) ).



Eines der schönsten Dinge, die der Frühling mit sich bringt, ist der Schneeball! Ich LIEBE diesen Strauch einfach und heut hab ich welchen aus dem Blumenladen mitgenommen, denn bis unserer zu blühen beginnt, muss ich wohl noch ein paar Wochen warten. SO SCHÖN !!!



Die entzückende Vase ist auch neu - ich liebe diese Farbe einfach - MINT ist ein toller Hingucker! Die Vase ist aus dem Onlineshop "Geliebtes Zuhause" und wer dort gerne bestellen möchte, der kann als Neukunde mit dem Codewort SEELENSACHEN 5% Rabatt bekommen!  Ich habe diese Woche ein Packerl von dort erhalten und werde euch in den nächsten Tagen zeigen, was ich mir noch schicken hab lassen!



Die Koffer hab ich am Mittwoch gebraucht - da hatte ich nämlich ein Babyshooting mit einem kleinen "Frischling" und dafür hole ich immer die alten Dinger zur Hilfe. Irgendwie sind sie noch nicht wieder in den Keller gewandert, also stehen sie noch dekorativ im Wohnzimmer herum.



Und hier seht ihr auch die größte Neuerung - und nein... es ist nicht die gestreifte Couch im linken Bild, vielmehr bin ich es, die gestern eine große Veränderung durchgemacht hat - ich hab mir nämlich endgültig meine Haare kurz schneiden lassen. Es hat ja ein bisserl gedauert, ein paar Anläufe hat`s gebraucht aber nun sind sie ab und ich fühl mich pudelwohl damit. Mein mittlerer Bub hat das Foto gemacht und was soll ich sagen - ich find`s einfach super, so wie es jetzt ist und mein Lieblingsmann wird sich hoffentlich auch bald daran gewöhnen. (So kurz hatte ich meine Haare zuletzt vor 8 Jahren, als ich mit meinem Jüngsten schwanger war und mein Schatz kennt mich nur mit langen Haaren.)



Vergesst nicht auf die Verlosung bei mir - sie läuft noch bis morgen um Mitternacht und nächste Woche gebe ich dann den oder die GewinnerIn des von mir zusammengestellten Greengate-Sets bekannt! Die Blumenhütte freut sich über euren Besuch *klick* - ob virtuell oder physisch - und ich mich über ein Kommentar als Los! :-)


Habt einen schönen Samstag! Bei uns ist es heute regnerisch, windig und recht frisch! Naja, ist ja halt doch erst Mitte März.... !
* Werbung


Mittwoch, 12. März 2014

Giveaway



UNGLAUBLICH schön ist es derzeit bei uns! Die Sonne war heute schon so kräftig und die Vogerl zwitschern um die Wette - der Frühling ist doch eine wunderschöne Jahreszeit, oder?!


Für einen Geschäftskunden durfte ich, wie schon in den letzten 2 Jahren, wieder Werbeplakate und Einladungspostkarten (sie Bild) fotografieren und gestalten, und da es sich bei dem Kunden um ein Blumengeschäft mit vielen wunderwundervollen Dekoartikeln handelt, hab ich mich sehr gefreut als mir erlaubt wurde, etwas von den hübschen Dingen an euch zu verlosen.



Ich habe für euch zwei hübsche Dosen und ein Platzdeckchen von Greengate ausgesucht und teilnehmen könnt ihr an der Verlosung, indem ihr die "Blumenhütte" mit einem "Gefällt mir- *klick*" liked und ihr HIER unter dem Beitrag ein Kommentar bis zum Sonntag, 16.3. 2014 hinterlasst. (Mir ist klar, dass nicht jeder bei FB ist, es wird auch wieder Verlosungen ohne diese Option geben!)





Bei uns im Haus wird es immer frühlingshafter und die erste Hortensie ist eingezogen. Ich liebe die grünen und weißen und zartrosafarbenen Blüten.... ich freu mich schon wieder sehr auf die Gartensaison.




Mit meiner Umstell- und Umräumaktion bin ich immer noch nicht ganz fertig - da ich gleich einen Frühjahrsputz "dranhänge", zieht sich das ein bisserl in die Länge. Aber ich denke, zum Wochenende werden auch die ersten Ostersachen aus den Kisten gepackt werden, wobei mir heuer bisher nicht nach viel Hasenschnickschnack ist. Aber mal schauen - das kann sich ja schnell ändern ;-) .




Ein paar Federn hab ich ja schon im Becher "verdekoriert", allerdings sind die da schon seit letztem Jahr drin... ;-) .




Habt einen tollen Donnerstag! Meiner wird recht vollbepackt mit Terminen, ich freu mich schon auf das heran-nahende Wochenende!! Macht es gut!


Dekoartikel von Greengate und IB Laursen - BLUMENHÜTTE Grafenbach*
pinkfarbenes Blumenarrangement - BLOOMY DAYS*

*Werbung
DESIGN BY AMANDA INEZ